Loading...
INFORMATIONEN 2017-08-07T11:55:36+00:00

INFORMATIONEN

Wie viele Fahrstunden brauche ich? Diese Frage wird uns häufig gestellt!

So viele wie nötig, so wenig wie möglich:

Der Gesetzgeber schreibt die besonderen Ausbildungsfahrten vor (sogenannte Sonderfahrten).

Wie viele “normale” Übungsstunden man jedoch benötigt, wird sich erst in der Ausbildung herausstellen. Sie werden mit Ihrem Fahrlehrer zusammen erkennen, was individuell für Sie erforderlich ist.

Theorieunterricht
muss nicht grau, trist und langweilig sein, sondern mit modernsten Lehrmitteln ( Beamer, Computer, Flipcharts, und Modellen ) und einem gut gelaunten Fahrlehrer macht das Lernen Spaß.

Praxisunterricht
immer von Montag bis Samstag nach Vereinbarung mit dem Fahrlehrer nach Wunsch.

BESONDERE AUSBILDUNGSFAHRTEN

Klassen Überland Autobahn Dunkelheit
A / A1 / A2 / B 5 ÜF 4 ÜF 3 ÜF
A1 auf A2 / A2 auf A 3 ÜF 2 ÜF 1 ÜF
B auf BE / B auf C1 / C1 auf C / C1 auf C1E 3 ÜF 1 ÜF 1 ÜF
B auf C / C auf CE 5 ÜF 2 ÜF 3 ÜF
C1 + C1E 4 ÜF 2 ÜF 2 ÜF
C + CE 8 ÜF 3 ÜF 3 ÜF

THEORETISCHER UNTERRICHT

Klasse Stunden
Klasse C 10 Doppelstunden
Klasse C 10 Doppelstunden
Klasse CE 4 Doppelstunden
Klasse D1 10 Doppelstunden
Klasse D 18 Doppelstunden
Klasse L 2 Doppelstunden
Klasse T 6 Doppelstunden
Allgemeiner Teil (alle Klassen) 12 Doppelstunden
Klasse AM 2 Doppelstunden
Klasse A 4 Doppelstunden
Klasse A1 + A2 je 4 Doppelstunden
Klasse B 2 Doppelstunden
Klasse C1 6 Doppelstunden

Das Grundwissen in allen Klassen

Grundwissen für alle Klassen

  • Lektion 01: persönliche Voraussetzungen / Risikofaktor Mensch
  • Lektion 02: rechtliche Rahmenbedingungen
  • Lektion 03: §1StVO und Verkehrszeichen
  • Lektion 04: Straßenverkehrssysteme / Bahnübergänge
  • Lektion 05: Vorfahrt und Verkehrsregelungen
  • Lektion 06: Verkehrsregelungen
  • Lektion 07: Geschwindigkeit / Abstand / Umweltschutz
  • Lektion 08: Andere Verkehrsteilnehmer
  • Lektion 09: Verkehrsverhalten bei Fahrmanövern, Verkehrsbeobachtungen
  • Lektion 10: Ruhender Verkehr
  • Lektion 11: Verhalten in bes. Situationen, Folgen von Verstößen gegen Vorschriften
  • Lektion 12: Lebenslanges Lernen

Klassenspezifischer Stoff in der Klasse B + BE:

  • Lektion 13: Technische Bedingungen, Personen- und Güterbeförderung – umweltbewusster Umgang mit Kfz
  • Lektion 14: Fahren mit Solokraftfahrzeugen und Zügen

ONLINE-TRAININGS-PROGRAMM

An dieser Stelle geht es nun zum Lernen für die Theorie: Bitte auf das Bild klicken und sich danach registrieren. Viel Spaß dabei!

Und hier das Erklärvideo zu FahrenLernenMAX